Waldputzete 2014

Der Hardtschulwald hinter der Hardtschule wird oft als Müllhalde benutzt. Bei Spaziergängen oder Ausflügen fällt dies vor allem den Kindern auf. Dabei ist der Wald ein Ort der Natur, in dem man mit den Gedanken ausschweifen kann; zumindest so lange, bis einem der Müll ins Auge fällt. Daher hatten es sich verschiedene AGs zur Aufgabe gemacht, eine Waldputzete zu veranstalten. Mit dem Hardtschul-Bollerwagen, Handschuhen, riesigen Mülltüten und Müllzangen bewaffnet, gingen die fleißigen Kinder ans Werk. Neben hallgefüllten Einmachgläsern, Fahrradreifen, einem kaputten Fahrrad und Metallrohren, ei...
Mehr lesen

Der Schul-Sanitätsdienst

Endlich ist es soweit: in der dritten Klasse dürfen wir in den Pausen auch den Sanitätsdienst übernehmen. Natürlich mussten wir davor erst lernen, wie wir im Ernstfall reagieren müssen. Der 1. Hilfe-Kurs hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir haben jede Menge gelernt. Jetzt sind wir bestens für die kleinen Unfälle in den Pausen vorbereitet. Klasse 3a.
Mehr lesen

Bewusste Kinderernährung

Gesunde Ernährung ist wichtig, das wissen auch die Kinder schon. Zähneputzen, das machen sie auch schon fleißig zweimal am Tag. Aber, wie gesund ist meine Apfelschorle, und was kann ich denn überhaupt in der Schule essen, wenn dort nach dem Vesper die Zähne gar nicht putzen kann? Und wie viel Süßes ist überhaupt gut? Was darf ich ganz viel und was nur wenig essen? Diese und weiter Fragen wurden von den Fachfrauen für bewusste Kinderernährung geklärt und die Ernährungspyramide besprochen. Zum gemeinsamen Abschluss eines wissensintensiven Vormittags gab es ein gemeinsames, natürlich gesundes Frü...
Mehr lesen

Herbsttag der Klasse 1b

Am 22.10.2014 haben wir (die Klasse 1b) einen ganzen Schulvormittag zum Thema Herbst miteinander gestaltet. Wir haben viel gelernt zum Thema Obst. Nun wissen wir, an welchen Bäumen und Reben das Obst wächst, wie es von Innen aussieht und natürlich haben wir auch Obst gegessen. Viele Eltern haben uns beim Backen von leckeren kleinen Apfelküchlein geholfen. Das hat allen Spaß gemacht! Die Kinder haben sich viel Mühe gegeben Eulen mit Flügeln aus besonders schönen Herbstgräsern zu basteln. Nun „fliegen“ die Vögel bei uns in der Klasse und schauen uns in den nächsten Wochen beim Lernen zu. Das war...
Mehr lesen

Kürbisschnitzen mit den Kindern der Garten-AG

Kurz vor Halloween haben wir als Garten AG Kürbisse für Halloween geschnitzt. Zuerst haben wir die Umrisse der Gesichter auf die Kürbisse gezeichnet. Dann musste der obere Teil des Kürbisses vorsichtig abgeschnitten werden. Das ist dann später der Hut des Kürbisgesichtes. Als nächster Schritt muss der Kürbis vorsichtig ausgehöhlt werden. Das ist gar nicht so einfach und dauert ganz schön lange. Schließlich haben wir es aber alle geschafft und unsere fröhlichen Kürbisgesichter lachen uns entgegen.
Mehr lesen