Testung nächste Woche

Neuigkeiten und Termine on 16 Apr , 2021

Liebe Eltern,

hier noch einige ergänzende Informationen für Sie zu den Testungen ab der nächsten Woche:

  1. Die an der Schule durchgeführten Tests führen die Kinder selbst durch. Das Wattestäbchen muss dabei nur die vordere Naseninnenwand berühren. Alle bereits getesteten Kinder meldeten zurück, dass es ein wenig kribbelt und kitzelt, es tut aber nicht weh!
  2. In ausführlichen pädagogischen Gesprächen erklären wir kindgerecht die Notwendigkeit der Tests zum Schutze aller. Wir versuchen den Kindern die Ängste zu nehmen, indem wir auch über ein mögliches positives Testergebnis und die Folgen sprechen. Hat ein Kind einen positiven Test verläuft es genau so, als wenn ein Kind bedingt durch Krankheit oder Schmerzen von den Angehörigen abgeholt wird. Das Kind wartet dann auf dem Sofa oder anderweitig betreut –  aber nie alleine –  darauf, dass Sie kommen. Alle weitere Regelungen übernimmt dann das Gesundheitsamt.
  3. Alle Kinder bringen bitte das neue Formular Einverständniserklärung am Montag mit, auch die, die beim alten Formular bereits unterschrieben haben.
  4. Wenn ihr Kind eine Covid-19 Infektion in den vergangenen 6 Monaten durchgemacht hat werden wir es nicht testen, vorausgesetzt Sie haben eine ärztliche Bescheinigung darüber.

 

Nach den bisherigen Testungen haben wir festgestellt, dass die Kinder das wirklich ganz toll machen mit viel Vertrauen, Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit.

Bitte haben auch Sie dieses Vertrauen jetzt in Ihre Kinder und uns, damit wir wieder regelmäßig Unterricht anbieten können!

 

 

Herzliche Grüße

 

Katharina Ache-Hirschmann               Ute Neumeyer

Rektorin                                                    Konrektorin

 

 

Einverständniserklärung _ Testung _ als Zulassungsvoraussetzung