Schulöffnung am 19.04.2021

Neuigkeiten und Termine on 15 Apr , 2021

Liebe Eltern,

in der kommenden Woche ab dem 19.04.2021 werden wir in den Wechselunterricht starten und hoffen dann, dass wir dieses Angebot auch stabil aufrecht erhalten können.

Im Anhang übermitteln wir Ihnen die Pläne. Wir starten mit den Klassen 1 und 3 in der kommenden Woche. Das Angebot der Notbetreuung für die angemeldeten Kinder besteht weiterhin.

Bitte beachten Sie, dass sich die Zeiten am Montag geändert haben und nun Unterricht auch am Montag wie an den anderen Tagen von 08.00 Uhr bis 11.20 Uhr (Klasse 1 und später 2), bzw. von 09.00 Uhr bis 12.20 Uhr (Klasse 3 und später 4) angeboten wird.

Ab dem 19.04.2021 ist die Einwilligung zur Testung in der Schule Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht und der Notbetreuung. Es ist also notwendig, dass Sie die unterschriebene Einverständniserklärung im Anhang am ersten Schultag (Montag 19.04.2021 oder Montag 26.04.2021) mitbringen. Wenn Sie der Testung nicht zustimmen, bleibt Ihr Kind zu Hause und erhält Materialien.

Kinder, die am Montag ohne die unterschriebene Einverständniserklärung an die Schule kommen, müssen wir leider nach Hause schicken.

Einverständniserklärung _ Testung _ als Zulassungsvoraussetzung

Bitte denken Sie daran, dass weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht. Diese sollte täglich gewechselt werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Kinder nun wieder regelmäßig sehen und unterrichten können.

Alles Gute bis dahin für Sie und Ihre Familien!

Herzliche Grüße aus der Hardtschule

Katharina Ache-Hirschmann                Ute Neumeyer

Rektorin                                                      Konrektorin

Stundenpläne_Wechselunterricht