Schulfest der Hardtschule

Schulfest der Hardtschule

Das diesjährige Schulfest der Hardtschule am 04. Mai war ein gelungener Festtag für alle!

Zusammen mit Schulbürgermeisterin Frau Seifried, Vertretern des Gemeinderates, der Stadtverwaltung und vielen Gästen weihten Frau Ache-Hirschmann und die ganze Schulgemeinschaft den neuen Klettergarten ein und stellten die Schule nach der umfassenden Renovation (Fassade/ Dach/ Fenster/…) in „neuem Gewand“ vor!

Neben Auftritten der Zirkus AG, Gesangseinlagen mit Frau Freiberg und einer Kunstaktion mit Frau Schmitz (Pflastersteine gestalten für den Weg zum Klettergarten) waren viele Schüler beim Tanz-Flashmop mit Frau Frank-Gerdt aktiv und in Bewegung.

An verschiedenen Stationen gab es die unterschiedlichsten Attraktionen für die Kinder (Riesenseifenblasen, Popcornmaschine, Mohrenkopfschleuder, Torschießen, Schminken,…..) und der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl der Gäste.

Bei idealen Wetterbedingungen wollten einige wirklich gar nicht mehr nach Hause gehen…!

 

Einige Schüler berichten vom Schulfest:

 

 

An der Hardtschule gab es dieses Jahr ein Schulfest. Es gab Kuchen, Muffins, Popcorn und heiße Würstchen. Fleißige Eltern und Lehrer haben mitgearbeitet. Es gab viele kostenlose Angebote für Kinder. Dazu zählten auch Stationen, Auftritte und freier Zugang zum Klettergarten. Es gab auch Besuch von der Bürgermeisterin Frau Seifried.

Das Wetter hat auch mitgespielt und wir hoffen, es hat den Besuchern gefallen.

Von Alexandra, Klasse 4

 

Beim Schulfest gab es viele Attraktionen, die man machen konnte.

Zum Essen gab es Popcorn, Kuchen und Muffins.

Es gab zwei Auftritte: einmal von der Tanz-AG und einmal von der Zirkus-AG.

Man konnte auf den Klettergarten und folgende Attraktionen machen: Säckchen werfen, Seifenblasen machen, Antistressball selber machen und Glitzer- Tattoos.

Die Auftritte waren super toll.

Von Jana, Klasse 3

 

Das Schulfest war toll. Ich habe beim Flashmob mitgetanzt. Danach habe ich einen Anti-Stress-Ball gemacht. Es gab auch etwas zum Essen: heiße Würstchen und Popcorn. Um 15:30 Uhr war ein Auftritt, da waren dann die Zirkus-AG-Kinder. Die waren sehr toll. Danach bin ich in den Klettergarten gegangen.

Von Natyra, Klasse 3