Schülerbücherei

Seit dem Schuljahr 2017/2018 sind Frau Neumeyer und Frau Maier zuständig für die Schülerbücherei. 2015 wurden wor und während den Ferien alte oder unvollständige sowie kaputte Bücher ausgemistet und die Schülerbücherei wurde neu gegliedert.
Ein Farbsystem hilft Schülern, die Bücher wieder in das richtige Regal zu packen. Darüber hinaus wurden die Bücher nach Lesegruppen sortiert. Es gibt Bilderbücher, Bücher für Leseanfänger, Bücher für Lesefortgeschrittene und Bücher für Leseexperten.
Eine Ausleihe ist für die GTS-Kinder am Mittwochmittag während der Hausaufgaben-Blöcke möglich.
Das Büchereiteam (die Bücherei-AG) geht dann nacheinander in die Klassen und nimmt die Kinder mit, die ein Buch ausleihen wollen, mit in die Bücherei. Dort erklären sie den Kindern die neue Aufteilung, beraten und helfen beim Ausleihen.
Das Karteikartensystem ermöglicht es den Schülern, zu erfahren, wie eine Bücherei und das Ausleihsystem funktionieren.

Bücherei-Regeln

1. In der Bücherei muss ich leise sein.
2. Ich stelle das Buch, das ich angeschaut habe, in das Regal zurück, aus dem ich es genommen habe.
3. Ich stelle es so zurück, dass der Buchrücken mich anschaut.
4. Ich behandle die Bücher ordentlich.
5. Ich leihe die Bücher aus und nehme sie nicht einfach so mit.
6. Wenn ich ein Buch ausgeliehen hatte, stelle ich es dahin zurück, wo ich es ausgeliehen habe.
7. Ich streite mich nicht mit anderen um ein Buch.