Lernbrücken 2021

Neuigkeiten und Termine on 1 Jan , 1990

Sehr geehrte Eltern,

einige Schulen werden sich in den kommenden Sommerferien am landesweiten Lern- und Förderprogramm „Lernbrücken“ beteiligen. Durch die pandemiebedingten (Teil-)Schulschließungen konnten einige Schülerinnen und Schüler nur von zu Hause lernen und haben Nachholbedarf, um die entstandenen Lernlücken zu schließen.

Die Schülerinnen und Schülern sollen auch in der unterrichtsfreien Zeit die Gelegenheit haben, Unterrichtsstoff nachzuholen, Lerninhalte zu vertiefen und gezielt an Lernschwierigkeiten zu arbeiten. Damit wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, den Anschluss an das kommende Schuljahr 2021/2022 zu verbessern und gut vorbereitet und motiviert in das neue Schuljahr zu starten.

Die Teilnahme an der „Lernbrücke“ ist für alle Kinder kostenfrei.

Die „Lernbrücken“ finden vormittags in den letzten beiden Wochen der Sommerferien (vom 30. August bis 10. September 2021) statt.

Wir werden Sie informieren, an welchem Schulstandort dieses Angebot dann stattfindet.

Bitte geben Sie bei Interesse das unten angefügte Formular bei der Klassenlehrkraft ab!

Mit freundlichen Grüßen

Ache-Hirschmann,           Ute Neumeyer,

Rektorin                           Konrektorin