Informationen zur Schrittweisen Öffnung

Neuigkeiten und Termine on 17 Feb , 2021

Liebe Eltern,

 

am 22.02.2021 können die Grundschulen schrittweise ihren Betrieb wieder aufnehmen. Dies erfolgt im Wechselunterricht, laut Ministerium mit mindestens 10 Wochenstunden für die Schüler.

Wir werden starten mit den Klassen 1 und 3, in der Woche darauf mit den Klassen 2 und 4. Den genaueren Stundenplan übersenden wir Ihnen am Donnerstag, da noch Besprechungen mit der Stadt zu führen sind.

Auch brauchen wir für die weitere Planung Informationen über den Bedarf in den Notgruppen, die vom Ganztagespersonal betreut werden.

Anders als bisher können jetzt wirklich nur Kinder aufgenommen werden, bei denen beide Eltern berufstätig sind. Daher finden sie im Anhang die neuen Anmeldeformulare, die Ihr Kind (für den Fall des berechtigten Anspruchs für die Notgruppe) am 22.02.2021 vollständig ausgefüllt mitbringen muss.

Bitte teilen Sie uns bis spätestens Mittwochabend per Mail mit, wenn Sie die Notgruppenbetreuung brauchen und berechtigt sind.

Für das Ausfüllen der Formulare haben Sie genug Zeit, aber, da wir nun erschwerte Bedingungen haben und die Notgruppen auch in Kohorten organisieren müssen, können wir nur Anmeldungen berücksichtigen, die bis Mittwoch eingegangen sind.

Eine Kernzeitenbetreuung vor 08.00 Uhr kann voraussichtlich nicht stattfinden. Nach dem Unterricht wird es eine Notgruppe bis 16.00 Uhr geben (Kernzeiten bzw. GTS Kinder).

 

Wir freuen uns sehr, dass wir nun Ihre Kinder auch wieder hier in der Schule unterrichten können!

 

Bei Rückfragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Katharina Ache-Hirschmann                                     Ute Neumeyer

Rektorin                                                                                        Konrektorin

Regionale Ansprechperson für Kooperation

Hardtschule GS

Freiburgerstrasse 8

78224 Singen

Tel:  07731/82278-21

Fax: 07731/82278-30

 

21 02 08 Anmeldung Notbetreuung mit Arbeitgeberbescheinigung