Hardtschule führte Musical „Der gestiefelte Kater“ für Kindergarten, Schule und Altenheime auf

Unter der Leitung von Ute Neumeyer und Friederike Rabus führte die Chor-AG der Hardtschule am 29. und 30.06.2017 das Mini-Musical „Der gestiefelte Kater“ von Uli Führe auf. Eingeladen waren neben den Kindern des Kindergartens Sankt Martin auch Eltern sowie die Bewohner des benachbarten Emil-Sräga-Hauses und des Herler-Heimes. Auch alle Hardtschulkinder kamen mit ihren Lehrern in den Genuß der Aufführung, die durch schöne Kostüme, tolle Solo- und Chorgesänge und schauspielerischem Talent für alle ein ganz besonderes Erlebnis war.