Gelungenes Projekt mit Grundschulkindern im Kunstmuseum

An insgesamt 7 Nachmittagen durften 9 Schülerinnen und Schüler der Kunst-AG gemeinsam mit ihrer Lehrerin Nora Schmitz zu Gast im Kunstmuseum sein um in Kooperation mit dem museumspädagogischen Team um Herrn Thomas Mair ein Druck-Kunst-Projekt zu verfolgen. Neben der intensiven Betrachtung von Kunstwerken konnten die Kinder im Museumsatelier Erfahrungen mit einer ganzen Bandbreite von Drucktechniken sammeln. Die Sonderausstellung zum Hohentwiel-Jubiläum inspirierte die Kinder, häufig selbst den Hausberg als Motiv aufzugreifen. Es entstanden sehenswerte Arbeiten in Hoch-, Tief- und  Siebdruck. Die Bilder konnten vier Wochen lang  im Foyer des Rathauses bestaunt werden.