Einschulung 2014

Am 19. September wurden die 42 neuen Erstklässler in die Hardtschule eingeschult. Wie jedes Jahr gab es zu diesem Anlass einen kleinen Festakt in der Gymnastikhalle mit einem Gedichtvortrag der Kindergartenkinder und einem kurzen Theaterstück der Klasse 2a nach dem Buch “Der Ernst des Lebens“. Nach den Begrüßungsworten der Schulleiterin Frau Ache-Hirschmann erlebten die neuen Schulkinder dann ihre erste Unterrichtsstunde in den Klassen, während die Angehörigen Gelegenheit hatten, sich in der Mensa bei Kaffee und Kuchen zu stärken. Gegen Mittag war dieser spannende erste Unterrichtsmorgen dann vorbei und die Familien konnten zu Hause weiter feiern.

Wir wünschen allen Erstklässlern einen guten Schulstart!