Das Musical „Der kleine Kerl vom anderen Stern“

Das Musical war sehr lustig. Das Proben aber war anstrengend. Jeden Mittwoch haben wir uns getroffen und geübt.
Wir haben uns sogar im Unterricht getroffen. Aber die Arbeit hat sich gelohnt. Das Musical war ausverkauft: ganze zwei Mal. Der Chor hat sehr gut gesungen und die „Singen und Spielen“-AG hat auch sehr schön auf ihren Instrumenten gespielt. Aber das haben wir nur den Betreuern zu verdanken. Das Musical wurde auch gefilmt. Alle haben applaudiert.
Wir hatten nach einem Musical eine kurze Pause. Danach ging es aber weiter. Und beim zweiten Mal haben wir sogar mehr Zuschauer gehabt.
Nach dem Musical hatten wir keine Zeit mehr um beim Schulfest alle Stationen zu machen. Man hat höchstens drei Sachen machen können. Das war wahrscheinlich für alle, die dort mitgemacht haben, blöd. Doch es hat sich auch gelohnt: So viel Applaus bekommt man nämlich nur selten. Hoffentlich hat das Musical euch auch gefallen.

Geschrieben von Anamaria, Arneta und Lara